Musikcafé am Schlossberg

Am 20. November sorgte der Musikverein Arbing im Rahmen des Musikcafés wieder für einen außerordentlich unterhaltsamen und abwechslungsreichen Nachmittag. Schon der Auftakt war ein richtiges Feuerwerk: Die über 70 MusikerInnen marschierten zu fetzigen Schlagzeugrhythmen ein, um dann im Publikum stehend Totos Hit „Africa“ anzuspielen. Die erzeugte gute Stimmung konnte auch danach gehalten werden, als eine gelungene Mischung aus Polka, Märschen und modernen Nummern zum Besten gegeben wurde. Highlights waren die mittlerweile traditionellen Gesangseinlagen. Diesmal begeisterten Tamara Huber, Stefanie Gaisberger und Tina Fröschl mit dem Hit „Bei mir bist du schön“ und Herta-Bläst-Frontman Christoph Prinz mit dem Schlager „Just a Gigolo“. Der Musikverein Arbing freute sich danach auch über den Besuch der Arbinger Unternehmerfamilie Hofstädter, die den Rahmen nutzten, um eine gesponserte neue Flöte zu übergeben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma HOFIs Transporte! Für den würdigen Abschluss des Konzertes sorgten eine kurze und humorvolle Ansprache des Kapellmeisters Michael…

Weiterlesen

Musikalische Wanderung & Musikcafé

Vom Musikverein Arbing gibt es wieder Positives zu berichten. Nach der Sommerpause konnten wir wieder 4 neue JungmusikerInnen aus dem Jugendorchester „hochziehen“ und als Mitglieder in unserem Verein begrüßen. Die jungen Verstärkungen, die bereits beim Musikcafé auf der Bühne Platz nehmen, sind Ina Hager, Nina Reiter (beide Querflöte), Alina Pfeiffer (Tenorhorn) und Nathalie Huber (Trompete). Wir gratulieren ganz herzlich! Ebenfalls ihr erstes Konzert mit dem Musikverein Arbing wird Olivia Bauernfeind spielen, die die Liebe nach Arbing verschlagen hat. Sie ist bereits seit dem Frühjahr mit ihrem Engagement eine große Stütze für den Verein. Herzlich willkommen! Unsere letzte Veranstaltung war die „Musikalische Wanderung“ am Nationalfeiertag, für die die Wetterprognosen durchgängig auf Niederschlag gelautet hatten. Zum Glück war dann aber doch die Sonne eine treue Begleiterin der Wandersleute. Durch die erfreulich große TeilnehmerInnenzahl hatten wir alle Hände voll zu tun, um den beträchtlichen Andrang zu Mittag zu bewältigen. Herzlichen Dank noch einmal…

Weiterlesen

Musikalische Wanderung im Rahmen von „Mühlviertel erklingt“

Nach einer sehr aktiven warmen Jahreszeit mit vielen Highlights wie der erfolgreichen Konzertwertung in Arbing und dem Open Air am Schlossberg geht der MV Arbing in den musikalischen Herbst: Am Nationalfeiertag (26. Oktober) veranstalten wir eine musikalische Wanderung. Wir beteiligen uns so am landesweiten Aktionstag „Mühlviertel erklingt“ des Blasmusikverbandes, in dessen Rahmen insgesamt über 50 Musikvereine (18 Kapellen sind es im Bezirk Perg) quer durch das Land ob der Enns wunderschöne Wanderungen organisieren und musikalisch begleiten. Der Musikverein Arbing hat sich eine schöne Runde ausgedacht, die selbstverständlich für jeden begehbar und auch kinderwagentauglich ist. Begleitet wird der Aktivtag vom Jugendorchester, einem Horn-Sextett und der Seniorenmusik. Auch für ein herzhaftes Mittagessen ist gesorgt. Dieses gibt es ebenso wie die musikalischen Leckerbissen bei jedem Wetter.

Weiterlesen

Frühschoppen in Niederösterreich

Am 7. August spielte der MV Arbing beim Frühschoppen des Feuerwehrfestes in Engabrunn in Niederösterreich. Wir konnten unsere Begeisterung auch im benachbarten Bundesland an das Publikum weitergeben und somit mit unserer Musik Jung und Alt mitreißen. Begleitet wurden wir auch von einem Fanclub aus Arbing, der die Stimmung zusätzlich anheizte. Wir bedanken uns beim Musikverein und der Freiwilligen Feuerwehr Engabrunn für die Einladung und bei unserem Trompeter Josef Schützeneder, der die ganze Reise organisierte – inklusive Kleinbus für einige besonders motivierte Musiker, die schon einen Tag vor dem Frühschoppen anreisten, um die Gegend zu erkunden.

Weiterlesen

Waldfest Arbing

Am 31. Juli umrahmte der MV Arbing den Waldfest Frühschoppen der Union Arbing. Das Wetter spielte heuer zum Glück mit und so konnten einige sehr unterhaltsame und gemütliche Stunden miteinander verbracht werden. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher zeigen, wie beliebt dieses vom Sportverein toll organisierte Fest ist! Da passt das abwechslungsreiche Frühschoppen-Repertoire des MV Arbing perfekt dazu!

Weiterlesen

Grandiose Stimmung beim Open Air am Schlossberg

Als voller Erfolg erwies sich die erste Auflage des Open Air am Schlossberg. Nachdem der Musikverein Arbing als Veranstalter beim ursprünglichen Termin wegen der Unwetterwarnungen noch auf Nummer sicher gegangen war und rechtzeitig die Verschiebung bekannt geben konnte, klappte beim Ersatztermin alles perfekt. Die Sonne lachte über dem neuen Arbinger Ortsplatz am Schlossberg und so strömten zahlreiche Besucherinnen und Besucher zur Bühne und ließen sich von den Künstlern und dem kulinarischen Angebot verwöhnen. Musikalisch machte der Arbing-Engländer James Clifford alias Cliff, der Gesellschaftskritik mit feinem Witz und tollen Melodien paarte. Danach erklomm Fabian Brunner, seinen Fans seit Längerem als Hoizkopf bekannt, die Bühne und unterhielt v.a. mit tollen Blues-Nummern. Beide Musiker spielten ausschließlich Selbstkomponiertes. Zweimal war der Hauptact des Abends aktiv, nämlich die Band A5+, die im Rahmen des Open Air ihr zehnjähriges Bestehen feierte. Sie rockten gewohnt gekonnt und eingängig. Dazwischen kamen noch Jungs und Mädels der Arbinger Brass-Pop-Formation…

Weiterlesen

Open Air am Schlossberg verschoben

Aufgrund der prognostizierten Unwetterlage findet das Open Air am Schlossberg nun am Samstag, 9. Juli, bei jeder Witterung statt. Bei Schönwetter bleibt natürlich alles auf unserem neuen Ortsplatz, bei Schlechtwetter wird das Konzert im Veranstaltungssaal am Schlossberg stattfinden.

Weiterlesen

Open Air am Schlossberg – 10 Jahre A5+

Am 25. Juni 2016 kommt es am Schlossberg zu einem absoluten kulturellen Leckerbissen. In der wundervollen Umgebung des neuen Ortsplatzes werden heimische MusikerInnen einen unvergesslichen Open-Air-Abend gestalten. Das 10-jährige Jubiläum der Band A5+ nehmen wir zum Anlass, mit dieser tollen Formation und weiteren beliebten Arbinger Künstlern zu feiern und richtig zu rocken. Passend zur sommerlichen Atmosphäre wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreiche BesucherInnen und einen abwechslungsreichen und gemütlichen Abend! Steckbrief A5+ Aus gelegentlichen Spielereien bei den Seniorenfußballern durch Franz und Erwin erweiterte sich die Gruppe durch Joe am Bass und Wolfgang am Schlagzeug. Nun fehlten noch ein Klavier und das Saxophon von Karl und die Band A5 (fünf aus Arbing) war fertig. Um das musikalische Repertoire zu erweitern, war weibliche Unterstützung vonnöten. Da waren wir uns schnell einig und mit Manuela, unserem + (Plusserl), kommen unsere gesanglichen Stärken voll zur Geltung. Es macht…

Weiterlesen

Nachbericht Vereinskonzert und Konzertwertung

Der MV Arbing lud am 9. April wieder in den Veranstaltungssaal in Arbing zum alljährlichen Highlight des Vereinsjahres, dem Vereinskonzert, ein. Die zahlreichen Besucher erfreuten sich am jazziges Trompetensolo von Josef Schützeneder und an Werken der Filmmusik von Tarzan und Gladiator. Ein besonderes Highlight waren die beiden Stücke, die eine Woche später bei der Konzertwertung aufgeführt wurden. Das erste dieser Werke war „Corsican Litany“ von Vaclav Nelhybel, in dem die Trauerarbeit und das Sinnen auf Rache nach einem Ehrenmord in Korsika verarbeitet werden. Die Zuhörer konnten sich dank der hervorragenden Erklärung von Moderator Anton Kranzl, der im Rahmen des Konzerts zum Ehrenobmann ernannt wurde, voll und ganz auf das Werk einlassen. Das zweite Wertungsstück war das Programmusikstück „Around the World in 80 Days“ des österreichischen Komponisten Otto M. Schwarz, das die Romanfigur Phileas Fogg aus dem gleichnamigen Roman von Jules Verne auf seiner Reise durch die Welt musikalisch begleitet. Ohne…

Weiterlesen

Vereinskonzert und Konzertwertung 2016

Der Musikverein Arbing möchte euch ganz herzlich zu seinem Vereinskonzert am 9. April um 20:00 Uhr in den Veranstaltungssaal in Arbing einladen. Auch dieses Jahr wurde wieder ein sehr attraktives und vielfältiges Programm einstudiert. Besonders freuen darf man sich auf ein jazziges Trompetensolo von Josef Schützeneder und auf Werke der Filmmusik – von Tarzan bis Gladiator! Weitere Highlights sind die beiden Stücke, die eine Woche später bei der Konzertwertung aufgeführt werden. Das erste dieser Werke ist „Corsican Litany“ von Vaclav Nelhybel. In dieser Komposition werden die Trauerarbeit und das Sinnen auf Rache nach einem Ehrenmord in Korsika verarbeitet. Das zweite Wertungsstück ist das Programmusikstück „Around the World in 80 Days“ des österreichischen Komponisten Otto M. Schwarz. Hier wird die Romanfigur Phileas Fogg aus dem gleichnamigen Roman von Jules Verne auf seiner Reise durch die Welt musikalisch begleitet. Neben landestypischen Melodien aus aller Herren Länder begegnen uns dabei auch Elefanten, Indianer…

Weiterlesen