Mitgliedschaft

Neben der aktiven Mitgliedschaft als Musiker*in hat unser Musikverein gemäß den Statuten auch unterstützende Mitglieder, die mit ihrem jährlichen Mitgliedsbeitrag den Verein finanziell fördern. An dieser Stelle möchten wir uns bei diesen sehr herzlich für die zum großen Teil jahrelange Unterstützung bedanken.

Tarife

  • Mitgliedertarif: € 15,-
  • Partner- bzw. Familientarif: € 25,-

Begünstigungen für Mitglieder

Mitgliedkein Mitglied
einmalige Instrumentenkaution€ 150,-€ 300,-
Begräbniskostenlos€ 200,-
Vergünstigungen bei Veranstaltungen3 Gutscheine pro Jahr

Jedes Mitglied erhält zu Beginn des Jahres eine Überblickskarte der Veranstaltungen des Musikvereins. Auf dieser Karte befinden sich außerdem drei Gutscheine zum Abschneiden, die bei der jeweiligen Veranstaltung in Anspruch genommen werden können. Mitglieder mit Partnertarif bekommen selbstverständlich zwei Überblickskarten mit Gutscheinen.

Der Mitgliedsbeitrag kann bei einem jährlichen Besuch der Musiker*innen bar oder gemütlich per Bankeinzug eingehoben werden.

Was macht der Musikverein?

Neben der gesamten Musikkapelle gibt es auch andere Musikgruppen, die aus unseren Musikern bestehen, wie beispielsweise das Jugendorchester, die Seniorenmusik, die Schorlpartie und diverse kleinere Zusammensetzungen wie Registerensembles oder die Blechmentscha. Ziel ist es den Menschen durch unsere Musik schöne Erinnerungen zu schaffen und besondere Lebensereignisse zu umrahmen.

Veranstaltungen vom Musikverein für die Gemeinschaft im Ort

– Musikermesse
– Konzerte
– Narrisch-witzig-guat
– Open Air am Schlossberg
– Musikalische Wanderung
– Weinfest
– Konzertwertungen
– Marschwertungen
– Weckruf

Frühschoppen

– Waldfest-Frühschoppen
– Maibaumaufstellen
– Weißwurstfrühschoppen
– Bauernmärkte

Kirchliche Ausrückungen

– Fronleichnam
– Erntedank
– Erstkommunion
– Firmung
– Palmsonntag
– FF-Messe
– Ehejubiläums-Messe
– Allerheiligen
– Kameradschaftsbundmesse
– Wortgottesdienste an Donnerstagen
– Adventsonntage, Christmette, Turmblasen

Weitere Auftritte

– Kinderfasching
– Kunsthandwerksmarkt
– Adventmarkt
– Firmenfeiern
– Weihnachtsfeiern

Interesse ein Instrument zu lernen oder ein Instrument einmal auszuprobieren?

Dann einfach bei unserer Jugendreferentin Stefanie Gaisberger (0699 17 23 57 62) oder bei Obmann Günther Schützenhofer (siehe Impressum) melden. Wir freuen uns!