Nachbericht Konzert | Weckruf

„Let The Music Play“ hieß es am 23. April im Arbinger Mehrzwecksaal, als der Musikverein zu seinem Vereinskonzert bat. Es war das erste große Konzert nach über zwei Jahren und das Warten hat sich gelohnt. Vom ersten kraftvollen Akkord des Konzertmarsches „Arsenal“ bis zum gefühlvollen letzten Ton der Soloklarinette bei der Zugabe „Ashokan Farewell“ begeisterte das Orchester mit einer energiegeladenen Performance, insbesondere von den Solist*innen Karin Schützenhofer und Felix Hunstorfer. Am Ende standen ein langer Applaus und glückliche Gesichter im Publikum und auf der Bühne.

Weckruf in Roisenberg

So soll es auch weitergehen. Die nächste Möglichkeit, die Freude an der Musik mit dem Musikverein zu teilen, gibt es am Christi-Himmelfahrtstag in Roisenberg. Ab 6 Uhr in der Früh werden die Arbinger Musiker*innen durch den Gemeindeteil marschieren und hoffentlich schon zu dieser frühen Stunde für gute Laune sorgen. Wir freuen uns auf viele Begegnungen!